News

Walraven erweitert Geschäftsführung

Bernd Schoberth, bisher Prokurist der Walraven GmbH in Bayreuth, wird neben Oswald Lindner in die Geschäftsführung berufen...

 

Innerhalb der Walraven Group übernimmt er die operative Verantwortung für die angestammten Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz sowie die Exportländer im Süd-Ost-Europäischen Raum. Fachlich zeichnet er weiterhin für die Bereiche Marketing sowie Personal- und Produktentwicklung verantwortlich.

Der 39-jährige trat 1994 in das Unternehmen ein. Nach kurzer Einarbeitung im Vertriebs-Innendienst war er der erste fest angestellte Außendienstmitarbeiter bei BIS Walraven. Dabei betreute er neben Nordbayern auch Teile der neuen Bundesländer. 2002 gab er diese Aufgabe ab, um sich unter Verleihung der Prokura den neuen Aufgaben zu widmen.

Schoberths Ziele sind definiert. In der Konsequenz seiner Ernennung will er die Unternehmensstrukturen an die anstehenden Herausforderungen anpassen. Der Vorverkauf, die Zielgruppenbearbeitung und die Marken sollen noch stärker etabliert werden. Ein ebenso ehrgeiziges wie klares Ziel ist es, in Kooperation mit dem Fachgroßhandel eine starke Marktposition für Abschottungen von Rohr- und Kabeldurchführungen zu erreichen. Dabei soll der Charakter des Unternehmens nicht verändert, die Kontinuität gewahrt werden. Nach wie vor heißt es: „Die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner stehen im Mittelpunkt unseres Handelns“.

Oswald Lindner, bisher alleiniger Geschäftsführer, wird in der Doppelspitze weiterhin für die strategischen Belange der Unternehmung zuständig sein. Darüber hinaus fungiert er als „Direktor Sales & Marketing“ der J. van Walraven Holding B.V. und ist somit der zweite Mann hinter Jan van Walraven. Er hat den Ausbau der internationalen Vertriebsaktivitäten maßgeblich geprägt.

Share this: