Durchdringungslose Schwerlastmontage auf Flachdächern

Veröffentlicht am: 3 April 2018

Thames-Tower-Reading-001Das hauptverantwortliche Hochbauunternehmen des Thames Tower Bürokomplexes in Reading (UK), forderte konkret eine Walraven-Beratung hinsichtlich der Aufständerung aller Installationen, die vom Flachdach in den Haustechnikraum führen. Eine bedarfsgenaue und belastbare technische Auslegung der Montagesysteme inklusive technischer Zeichnungen, verschaffte Walraven den entscheidenden Vorteil. Die Grundlage für die Zusammenarbeit war eine dachhautschonende und vibrationsdämpfende Lösung, die das System bereits in seiner Grundform erfüllt. Die Umsetzung verlief äußerst reibungslos, so dass das auch das Gesamtprojekt ein großer Erfolg werden konnte.

Die Aufgabe

case_study_3Die Aufständerung von Schwerlast-Rohrtrassen auf einem Flachdach. Folgende Faktoren galt es bei der Ausarbeitung der sehr speziellen Lösung zu beachten:

Die Lösung

case_study_2-2Unsere Technical Engineering-Abteilung plante, berechnete und legte eine Systemlösung aus, die exakt den Anforderungen des Auftraggebers entsprach. Die Übergabe der teilmontierten Muster erfolgte vor Ort, so dass gleichzeitig die Einweisung am Objekt erfolgte.

Aufgrund der gegebenen Lastanforderungen bot sich das durch eine Feuerverzinkung korrosionsgeschützte Maxx-Schwerlastprofilsystem in Kombination mit Walraven-Expansionsschiebern und Fixpunkte zum Ausgleich der Rohrausdehnung sowie dem dachhautschonenden BIS Ursus Montagefuß als optimale Lösung an.

Das für schwere Lasten geeignete Maxx-Profilsystem kann aufgrund seiner Eigenschaften in den meisten Fällen eine Stahlbaukonstruktion ersetzen. Die Vorzüge liegen dabei in der flexiblen Planung, leichten und schnelleren Montage ohne bauseitige Schweiß- und Bohrarbeiten sowie dem vollständigen Erhalt der Gebäudestruktur.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Wünschen Sie weitere Informationen zum Thema Montagesysteme für Flachdachinstallationen? Oder steht ein Projekt vor seinem Baubeginn, so dass wir Sie konkret in der Auslegung der Montagetechnik unterstützen können?

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Haben Sie eine Frage?

E-Mail-Kontaktformular
Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an +49 921 75600
Senden Sie uns eine E-Mail info.de@walraven.com

Close

Asia

Oceania

Or visit our international website.