News

fixing logo

Komplettsystem für die Elektrobefestigung

BISCLIPS® ist ein Komplettsortiment für die Elektrobefestigung, das praktische und technisch innovative Befestigungslösungen an Deckenprofilen und Akustikdecken umfasst.


Zum Sortiment gehören ebenfalls Federstahlklammern, Schienensysteme und umfangreiches Zubehör.
 

Großen Wert legten die Entwickler auf höchste Belastbarkeit und bestmöglichen Korrosionsschutz der Produkte. So sind alle BISCLIPS® Produkte im Innen- wie auch im Außenbereich einsetzbar. Den hohen Qualitätsstandard des BISCLIPS®  Komplettsystems für die Elektrobefestigung bestätigten umfangreiche Prüfungen des Materialrpüfungsamts NRW.
Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten auch für schwere Lasten

Ein neues Kapitel in der Befestigungstechnologie an Stahlträgern läutete Walraven mit dem BISCLIPS® Tiger ein. Die innovative Federstahlklammer zur schnellen und sicheren Montage an Stahlträgern klammert sich wahrlich mit der Kraft eines Tigers an den Träger. Selbst schwerste Lasten hält die multifunktionelle Klammer sicher. Und mit nur einem Handgriff ist die praktische Federstahlklammer am Stahlträger montiert.

Wie vielseitig der BISCLIPS® Tiger ist, zeigen die Anschlussmöglichkeiten zur Aufnahme von S-Haken, Drahtseilen, Gewindestangen und Kabelbindern. Der Innovations-Clip kann außerdem für die Befestigung von Kabeln, Schutzrohren und Kabelbahnen sowie für Haken und Aufhängungen an Stahlträgern eingesetzt werden.

Das universelle Multitalent ist sowohl für den horizontalen als auch für den vertikalen Einsatz geeignet. Der BISCLIPS® Tiger lässt sich einfach und schnell am Träger befestigen, dafür muss er lediglich auf den Stahlträger geschoben werden. Der BISCLIPS® Tiger besteht aus gehärtetem Stahl 1.0332, zweifach beschichtet (korrosionsbeständig 600 Stunden nach DIN 50021) und damit auch für den Außenbereich geeignet. Für eine optimale Festigkeit sorgt die U-Form des Tigers. Zwei parallele Zähne geben rutschfesten Halt. Die beiden unteren Zähne sind für unterschiedliche Stärken vorgesehen.
Die BISCLIPS® Federstahlklammer gibt es in den Größen 2 - 8 mm, 8 - 16 mm und 16 – 24 mm für alle Trägerstärken. Dabei besitzt der BISCLIPS® Tiger eine horizontale Öffnung für Bänder und Kabelbinder mit einer Breite von bis zu 9 mm, eine vertikale Öffnung für Gewindestangen M8, Bänder, Drahtseile und Kabelbinder sowie ein horizontales Loch (Durchmesser 6,7 mm) für S-Haken, Kabel oder Gewindestangen. Neu sind die Gewindeanschlussplättchen ICP für Blech und Holzschrauben von 4 – 5 mm. Die zulässige Belastung beträgt 120 kg. Die Kanten des Tigers sind abgerundet, um Schäden an Bändern und Drahtseilen zu verhindern.

Extrem widerstandsfähig und platzsparend
Der BISCLIPS® GAM8 hingegen eignet sich speziell für die Befestigung von Kabeln und Elektrorohren auf Stahlträgern mit Stärken von zwei bis zwölf Millimetern. Geeignet ist er auch für den Außeneinsatz, gefertigt ist er aus gehärtetem Stahl mit einer CRIII-Oberfläche, die extrem widerstandsfähig gegen Korrosion ist.
Mit einer kompakten Bandbreite von acht unterschiedlichen Stärken ist der zwölf Millimeter breite BISCLIPS® GAM8 gleichwohl in der Lage, alle Durchmesser für Kabel und Rohre von 6 bis 32 Millimetern abzudecken. Dadurch wird weniger Lagerraum benötigt und auch die Logistik wesentlich vereinfacht. Andere Hersteller benötigen für den gleichen Effekt bis zu 32 Clips! Die Clips sind in der cleveren Stapelbox mit transparentem Deckel verpackt, das hilft bei der Organisation des Lagers oder des Firmenfahrzeugs. Der BISCLIPS® GAM8 ist darüber hinaus für andere Anwendungen geeignet. Für Dauerbelastungen ist er durchaus vorgesehen.
 

Share this: