News

Kompetenz erweitert

Marion Brendel ist prüfungsbeste Marketingfachfrau

Walraven-Mitarbeiterin Marion Brendel

Zwei Abende Unterricht pro Woche plus zwei Wochen Vollzeitunterricht absolvierte Marion Brendel berufsbegleitend in den letzten eineinhalb Jahren. Jetzt ist es soweit, nach drei schriftlichen und einer mündlichen Prüfung ist die gelernte Kauffrau im Einzelhandel „Geprüfte Marketingfachkauffrau“. Und das als Prüfungsbeste: Die 41-jährige schloss bei den Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Coburg den von der Akademie Handel durchgeführten Lehrgang mit Bestnote ab und erhielt dafür eine Anerkennungsprämie der IHK Coburg.

Praxisbezogene Unterrichtsinhalte

Von Produktpolitik über Distribution, Kontrahierungs- und Preispolitik, Organisation, Controlling, Marktforschung bis zu strategischem und operativem Marketing reichten die während der Weiterbildung vermittelten Unterrichtsinhalte. Als absoluter Themenfavorit der seit sechs Jahren bei Walraven tätigen Bayreutherin erwies sich ganz eindeutig das Fach „Kommunikationspolitik“. Dabei bewegte ganz allgemein das Interesse am Thema Marketing die Mutter eines Sohnes, die Weiterbildung zu beginnen. Eine Entscheidung, die sie nicht bereute und dabei besonders den sehr praxisbezogen angelegten Unterricht schätzte.

Prüfungsbeste und Meisterpreis

Siegmar Schnabel, Hauptgeschäftsführer der IHK Coburg, überreichte den 17 Absolventen des Lehrgangs im Mai ihre Abschlusszertifikate und ehrte Marion Brendel für ihr hervorragendes Prüfungsergebnis. Eine Leistung für die sie zusätzlich, zusammen mit zwei anderen Prüfungsabsolventen, den Meisterpreis erhielt.

Share this: