Industrie- und Schwerlastschellen

Schellen für schwere Lasten

BIS Schwerlastschellen HD 1501 mit Schallschutzeinlage und HD 500 ohne Einlage wurden eigens für die Befestigung von großen und schweren Rohrleitungen konzipiert.

Maximal zulässige Last und Brandschutzeignung

Die HD Schwerlastschellen sind brandgeprüft und gütegesichert. Die hohen, maximal zulässigen Lastwerte wurden dabei nach den strengen Qualitätsrichtlinien der RAL-GZ 655 ermittelt.

Komfortable Rohrbefestigung

Die Schellen für schwere Lasten weisen keine scharfen Kanten oder Ecken auf. Ein am Verschluss angebrachter Kunststoffeinsatz verhindert das Auslösen und Herabfallen der Verschlussschraube und

-mutter während der Montage. Der große Abstand zwischen den Schellenteilen in geöffnetem Zustand ermöglicht ein einfaches und schnelles Einlegen des Rohres und erhöht den Montagekomfort zusätzlich.

Hervorragender Korrosionsschutz

Die Schwerlastschellen von Walraven sind Teil des Montagesystems mit der Oberflächenbeschichtung BIS UltraProtect® 1000. Dies bedeutet, dass sie sowohl für Innen- als auch für Außenanwendungen geeignet sind und mindestens 1.000 Stunden im Salzsprühnebeltest nach DIN ISO 9227 standhalten.

Merkmale und Vorteile

  • Robustes Design für schwere Lasten
  • RAL-gütegesichert
  • Brand- und Schallschutzgeprüft
  • Hoher Montagekomfort
  • Für Innen- und Außenanwendung durch hohen Korrosionsschutz
Zurück zu schweren Befestigungslösungen

HD_Main

Auswahl Schwerlastschellen:

Kontakt

Merkzettel 0
Nach oben
Close

Oceania

Or visit our international website.