BIS Trägerklammern Modell C

FM_VDS_UL-C-US_Approval
  • zur Befestigung an Stahlträgern ohne Schweißen oder Bohren
  • nach VdS-Vorschriften müssen Trägerklammern für Rohre größer als DN65 gegen seitliches Abgleiten vom Träger mit einer Sicherungslasche gesichert werden
  • mit Sechskantschraube DIN 933 Klasse 8.8, Schraubenende mit Ringschneide (RS) nach EN ISO 4753 und Kontermutter
  • Material: Trägerklammer aus Gusseisen; Bolzen aus gehärtetem Stahl, Mutter aus Stahl, elektrolytisch verzinkt

Mehr Produktinformationen

Produktinformationen und Verpackungseinheiten

6003XXX_M
6003XXX_T

Eigenschaften

  • zur Befestigung an Stahlträgern ohne Schweißen oder Bohren
  • nach VdS-Vorschriften müssen Trägerklammern für Rohre größer als DN65 gegen seitliches Abgleiten vom Träger mit einer Sicherungslasche gesichert werden
  • mit Sechskantschraube DIN 933 Klasse 8.8, Schraubenende mit Ringschneide (RS) nach EN ISO 4753 und Kontermutter
  • Material: Trägerklammer aus Gusseisen; Bolzen aus gehärtetem Stahl, Mutter aus Stahl, elektrolytisch verzinkt
  • siehe auch: BIS Sicherungslasche (page K 20 06)

Weiterführende Produkte

Ergänzungsprodukte zu BIS Trägerklammern Modell C

Haben Sie eine Frage?

E-Mail-Kontaktformular
Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an +49 921 75600
Senden Sie uns eine E-Mail info.de@walraven.com

Close

Asia

Oceania

Or visit our international website.