Pacifyre® AWM II Brandschutzmanschette

FireProtection_ETA-13-0906
  • zur Abschottung brennbarer Rohre und gedämmter Mehrschichtverbundrohre in R90-Qualität nach DIN 4102-11 bzw. EI 120 gemäß EN 13501 an Wänden (Massivwände und leichte Trennwände) mit Brandschutzanforderungen nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei
  • Synthese-Kautschuk 9-43 mm je nach Rohraußen-Ø oder PE-Schallschutzschlauch ≤ 4 mm bei Abwasserrohrleitungen
  • Muffenabschottung bei gerader Durchführung bis Rohraußen-Ø 110 mm

Mehr Produktinformationen

Produktinformationen und Verpackungseinheiten

2134XXXXXX_M
2134XXXXXX_T

Eigenschaften

  • zur Abschottung brennbarer Rohre und gedämmter Mehrschichtverbundrohre in R90-Qualität nach DIN 4102-11 bzw. EI 120 gemäß EN 13501 an Wänden (Massivwände und leichte Trennwände) mit Brandschutzanforderungen nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei
  • Synthese-Kautschuk 9-43 mm je nach Rohraußen-Ø oder PE-Schallschutzschlauch ≤ 4 mm bei Abwasserrohrleitungen
  • Muffenabschottung bei gerader Durchführung bis Rohraußen-Ø 110 mm
  • Einbau von Rohrbögen, Muffen, Kniestücken oder Abzweigen in der Wand oder direkt in bzw. unterhalb der Decke möglich durch niedrige Manschettenhöhe
  • sehr geringe Aufbauhöhe
  • Schrägdurchführungen möglich
  • Abschottung von Rohrpost- oder Schutzrohrsystemen mit bis zu 2 Kabeln möglich
  • für den Einbau in Feuchträumen geeignet
  • auf beiden Seiten der Wand bzw. an der Unterseite der Decke zu montieren
  • Schrägdurchführungen möglich
  • flexibler Ringspaltverschluß
  • Verwendung von PE Schallschutzschläuchen bis 4 mm Dicke oder Synthese-Kautschuk-Dämmungen bis 43 mm Dicke erlaubt
  • versetzter Manschetteneinbau erlaubt
  • Einbau ohne zusätzliche Befestigungen möglich, durch Umbiegen und Einschieben der Laschen in den frischen Beton bzw. Mörtel
  • Nullabstand zwischen gleichen Manschetten möglich
  • vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zugelassen nach Z-19.17-1194 und vom MPA Braunschweig fremdüberwacht
  • Europäischer Nachweis: ETA-13/0906

Weiterführende Produkte

Ergänzungsprodukte zu Pacifyre® AWM II Brandschutzmanschette

  • 2180015300_BIS_Pacifyre_FPM

    Pacifyre® FPM Brandschutzmörtel

    • zum Verschluss von Restspalten bei:
    • geeignet zur Abschottung von Lüftungsklappen, Lüftungskanälen und Brandschutztüren (nach EN 998-2)
    • kann per Hand oder Mörtelpumpe eingebracht werden

    Mehr

  • Tangit_FP_440_2181440

    Tangit FP 440 Brandschutz-Fugenfüllmasse

    • zum Verschluss von Ringspalten um Rohrleitungen oder um Einzelkabel gmäß MLAR/LAR/RbALei Abschnitt 4.2 bzw. 4.3 "Erleichterungen"
    • zur einfachen Abdichtung von Ringspalten
    • als notwendige Abdichtung von Gipskartonplatten beim Einsatz von Tangit FP 550 im Deckenbereich

    Mehr

  • 2136250025_SML-MLAR-STRIP

    Pacifyre® MLAR Strip

    • Nach Erleichterungen der MLAR:
    • Generelle Vorteile:

    Mehr

  • 2149999901

    Pacifyre® Kennzeichnungsschild

    • zur Kennzeichnung aller Walraven-Brandabschottungen
    • beidseitig bedruckt

    Mehr

Haben Sie eine Frage?

E-Mail-Kontaktformular
Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an +49 921 75600
Senden Sie uns eine E-Mail info.de@walraven.com

Close

Asia

Oceania

Or visit our international website.