Pacifyre® FPM Brandschutzmörtel

FireProtection
  • zum Verschluss von Restspalten bei:
    • zugelassenen Rohr- und Kabelabschottungen mit Manschetten, Bändern u. a.
    • Rohr- und Kabeldurchführungen gemäß Abschnitt “Erleichterungen 4.2 und 4.3“ der MLAR2005/LAR/RbALei
  • geeignet zur Abschottung von Lüftungsklappen, Lüftungskanälen und Brandschutztüren (nach EN 998-2)
  • kann per Hand oder Mörtelpumpe eingebracht werden

Mehr Produktinformationen

Produktinformationen und Verpackungseinheiten

Art.Nr.CEInh.VPE 1
Art.Nr.2180015300CECEInh.15 kgVPE 11

Eigenschaften

  • zum Verschluss von Restspalten bei:
    • zugelassenen Rohr- und Kabelabschottungen mit Manschetten, Bändern u. a.
    • Rohr- und Kabeldurchführungen gemäß Abschnitt “Erleichterungen 4.2 und 4.3“ der MLAR2005/LAR/RbALei
  • geeignet zur Abschottung von Lüftungsklappen, Lüftungskanälen und Brandschutztüren (nach EN 998-2)
  • kann per Hand oder Mörtelpumpe eingebracht werden
  • sehr geringes Schwindverhalten
  • wahlweise fließfähig oder hoch standfest
  • hohe Untergrundhaftung
  • geprüft nach den Anforderungen der DIN 4102-9 und 4109-11 sowie der DIN EN 998 2

Weiterführende Produkte

Ergänzungsprodukte zu Pacifyre® FPM Brandschutzmörtel

  • 215XXXXXX_BIS_Pacifyre_MK_II_P

    Pacifyre® MK II Brandschutzmanschette

    • zur Abschottung brennbarer Rohre und gedämmter Mehrschichtverbundrohre in R90-Qualität nach DIN 4102-11 bzw. EI 120 gemäß EN 13501 in Wänden (Massivwände oder leichte Trennwände) und Decken mit Brandschutzanforderungen nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei
    • MSV-Rohre: Synthesekautschuk bis max. 44 mm Dämmdicke je nach Rohraußen-Ø
    • Brand-, Schall- und Rauchschutz werden durch die Manschettenbauart gewährleistet

    Mehr

  • 2136050125_BIS_Pacifyre_IWM_III

    Pacifyre® IWM III Brandschutzbandage

    • zur Abschottung brennbarer Rohre in R90-Qualität nach DIN 4102-11 bzw. EI 120 gemäß EN 13501 in Wänden (Massivwände und leichte Trennwände) und Decken mit Brandschutzanforderungen nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei
    • MSV-Rohre: Synthesekautschuk 13-32 mm je nach Rohraußen-Ø Abwasserrohre: PE-Schallschutzschlauch ≤ 5 mm möglich
    • kein Werkzeug und kein Bohren erforderlich

    Mehr

  • 2132100600_BIS_Pacifyre_EFC

    Pacifyre® EFC Brandschutzmanschette

    • zur Abschottung gedämmter und ungedämmter brennbarer Rohre sowie gedämmter nicht brennbarer Rohre in R120-Qualität bzw. EI120 nach DIN 4102-11 bzw. EN 1366-3 und EN 13501-2 auf Wänden (Massivwände und leichte Trennwände) und Decken mit Brandschutzanforderungen nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei
    • Abschottung von Kunststoffrohren bis max. Außen-Ø 160 mm
    • Abschottung von nicht brennbaren Edelstahlrohren bis 108 mm, Stahlrohren bis 54 mm und Kupferrohren 54 mm

    Mehr

  • 2135XXXXXX_BIS_Pacifyre_AWM_III

    Pacifyre® AWM III Brandschutzmanschette

    • zur Abschottung brennbarer Rohre in R90-Qualität nach DIN 4102-11 bzw. EI 120 gemäß EN 13501 an Wänden (Massivwände und leichte Trennwände) und Decken mit Brandschutzanforderungen nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei
    • Muffenabschottung bei gerader Durchführung bis Rohraußen-Ø 110 mm
    • sehr geringe Aufbauhöhe

    Mehr

  • BIS_Pacifyre_M_2136100100

    Pacifyre® M Rohrummantelung

    • zur Abschottung gedämmter, nicht brennbarer Rohre in R90-Qualität nach DIN 4102-11 bzw. EI 90/120 gemäß EN 13501 in Wänden (Massivwände oder leichte Trennwände) und Decken mit Brandschutzanforderungen nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei
    • kein Werkzeug und kein Bohren erforderlich
    • für den Einbau in Feuchträumen geeignet

    Mehr

  • 2136250025_SML-MLAR-STRIP

    Pacifyre® MLAR Strip

    • Nach Erleichterungen der MLAR:
    • Generelle Vorteile:

    Mehr

  • 2149999901

    Pacifyre® Kennzeichnungsschild

    • zur Kennzeichnung aller Walraven-Brandabschottungen
    • beidseitig bedruckt

    Mehr

Mehr Ergebnisse

Haben Sie eine Frage?

E-Mail-Kontaktformular
Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an +49 921 75600
Senden Sie uns eine E-Mail info.de@walraven.com

Close

Asia

Oceania

Or visit our international website.