BIS Pacifyre® MP Weichschott für Rohr- und Kabeldurchführungen

Veröffentlicht am: 29 September 2015

BIS Pacifyre® MP Weichschott für Rohr- und Kabeldurchführungen

In Nass- und Feuchträumen schottet das BIS Pacifyre® MP Weichschott in EI 90/120 Qualität gemäß EN 13501 ab. Einfache Montage und problemlose Nachbelegung sind garantiert.

Es ist europaweit das einzige Weichschottsystem, dem Minusgrade bei Lagerung oder Transport nicht schaden. Auch nach einem möglichen Auftauen ist das BIS Pacifyre® MP Weichschott problemlos verarbeitbar und aufgrund einer langen Haltbarkeitsdauer weitere zwei Jahre einsatzfähig.

Zur Abschottung von Rohr- und Kabeldurchführungen sowie Kombischotts

  • in Wänden (Massivwände oder leichte Trennwände ≥ 100 mm) und
  • Decken (≥ 150 mm)
  • mit brennbaren und nicht brennbaren Rohrleitungen sowie
  • Elektroleitungen.

Details zu maximalen Schottgrößen und Außendurchmessern der Leitungen finden Sie im Brandschutz Planungsratgeber auf Seite 59.

Bestehend aus BIS Pacifyre® MP Mineralfaserplatten und streich- und spritz- oder spachtelbarer BIS Pacifyre® MP Brandschutzbeschichtung. Dank der Ablationsbeschichtung auch in Nass- oder Feuchträumen verwendbar.

Einfache Montage und Nachbelegung kennzeichnen auch andere Produkte für Kabeldurchführungen, die seit dem Frühjahr dieses Jahres das Walraven-Brandschutzsortiment für den Elektrobereich ergänzen:

BIS Pacifyre® IWS Brandschutzsteine in der Wand

BIS Pacifyre® IWS Brandschutzsteine

 

BIS Pacifyre® IWC Brandschutzkissen in der Wand

BIS Pacifyre® IWC Brandschutzkissen

 

Haben Sie eine Frage?

E-Mail-Kontaktformular
Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an +49 921 75600
Senden Sie uns eine E-Mail info.de@walraven.com

Close

Asia

Oceania

Or visit our international website.