Bifix® G2 Schellen: Alle Neuerungen auf einen Blick

Veröffentlicht am: 5 Juli 2019

Der optimierte Sicherheitsschnellverschluss ist eine der hervorstechenden Eigenschaften der runderneuerten Zweischraubenschelle:

 

Walraven präsentiert die vollständig überarbeitete Bifix® G2 mit smarten Änderungen, die große Wirkung zeigen.

 

  • Der robuste Sicherheitsschnellverschluss mit unverlierbarer Verschlussschraube ermöglicht ein schnelleres und einfacheres Schließen der Schelle, eine innovative Einrastfunktion gibt zusätzlich Sicherheit.
  • Durch eine neuartige, zweikomponentige EPDM-Einlage mit verbesserten Haft- und Montageeigenschaften lassen sich die Rohre auch während der Montage noch problemlos verschieben.
    Die neuartige, exakt an den Bandstahl angepasste Schallschutzeinlage bietet sicheren Halt des Rohrs in der Schelle und erfüllt Schallschutzanforderungen für DIN 4109 bzw. nach DIN EN ISO 3822-1 mit einer Einfügungsdämpfung bis zu 23 dB(A).
  • Anwendbar im Innen- und Außenbereich durch effektiven Korrosionsschutz mit BIS UltraProtect® 1000 Oberflächenbeschichtung.
  • Für nahezu alle Rohrtypen und -dimensionen zur Befestigung von Stahl-, Kupfer- und Mehrschichtverbundrohren mit Durchmessern von zehn bis 225 Millimetern geeignet.
    Im Rahmen der Überarbeitung wurde dem Sortiment eine perfekt auf DN 90-Abwasserrohre angepasste Abmessung, egal ob mit oder ohne 4 mm PE‐Schallschutzschlauch, hinzugefügt. Ohne EPDM-Einlage die Schelle sogar als Kälteschelle BISOFIX (mit Kälterohrträger) einsetzbar.
  • Mit drei unterschiedlichen Gewindeanschlüssen (M8 | M8/10 | M10) wird die Bifix G2 nach RAL-GZ 655 und RAL-GZ 656 (brandgeprüft) getestet und gütegesichert.
  • Bereits heute sind BIM-Daten verfügbar.

Kleine Änderungen mit großen Wirkungen. Jetzt sind die Zweischraubenschellen Bifix® G2 noch „smarter“.

Kontakt

Merkzettel 0
Nach oben
Close

Asia

Or visit our international website.