Walraven auf der FeuerTRUTZ in Nürnberg

Veröffentlicht am: 22 März 2011

Einteilige Inwandmanschette BIS Pacifyre® MK II interessiert besonders

Es war eine spannende Frage, wie sich die zeitgleich mit der Frankfurter Messe ISH stattfindende Messe FeuerTRUTZ am neuen Standort Nürnberg bewähren würde. Ulrich Resch, Walraven-Brandschutzexperte, zieht ein positives Resümee. „Mit einem Wort: perfekt. Bei unserer dritten Teilnahme – nach zwei FeuerTRUTZ-Teilnahmen in Köln – etablierte sich in unseren Augen die Messe nun endgültig als Brandschutz-Fachforum.“ Die Zahlen zur Messe FeuerTRUTZ vom 15. bis 16. März 2011, 108 Aussteller, 35 Expertenvorträge, 2 300 Messe- und Kongressbesucher, belegen es.

Beeindruckender Besucherzuspruch

„Die gleichzeitig stattfindende Messe ISH machte sich am Walraven-Messestand nicht negativ bemerkbar. Der Besucherzuspruch war beeindruckend, bei den Vorträgen der anerkannten Brandschutzexperten ebenso wie bei uns auf dem Messestand“, berichtet Resch. Sehr viele Gespräche führten der Brandschutz-Experte und seine Kollegen, besonders mit Fachplanern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Mittelpunkt standen dabei Rohr- und Kabelabschottungen. Auf besonderes Interesse stießen die einteilige Innwandmanschette BIS Pacifyre® MK II (viele Besucher erlebten auf der Messe FeuerTRUTZ zum ersten Mal, wie einfach sie zu verarbeiten ist), die brandgeprüfte Befestigungstechnik sowie die auf der Messe vorgestellte und bald in Österreich zugelassene Neuheit, die BIS Pacifyre® EFC Endlosmanschette.

So lautet das Walraven-Resümee zur FeuerTRUTZ: Die Messe war eindeutig ein Erfolg. Das zeigen auch die gestiegenen Aussteller-, Besucher- und Gesprächszahlen im Vergleich zu den Jahren zuvor.

Intensive Fachgespräche am Walraven-Messestand

Haben Sie eine Frage?

E-Mail-Kontaktformular
Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an +49 921 75600
Senden Sie uns eine E-Mail info.de@walraven.com

Close

Asia

Oceania

Or visit our international website.