Jetzt schallschutzgeprüft und mit BIM-Daten

Veröffentlicht am: 13 August 2019

Geprüfte Trittschallminderung und kostenlos bereitgestellte BIM-Daten sind neue Vorzüge des bewährten Walraven-Montagesystems BIS Yeti® Geprüfte Trittschallminderung und kostenlos bereitgestellte BIM-Daten sind neue Vorzüge des bewährten Walraven-Montagesystems BIS Yeti® zur Aufständerung von Flachdachinstallationen auf flachen und bis zu sieben Grad geneigten Dächern.

Schon bisher überzeugte das Montagesystem für Flachdachinstallationen als flexibel und schnell bei der Installation von RLT-Anlagen, Klimageräten, Lüftungsleitungen, Kabeltrassen und Wartungsplattformen bei intakt bleibender Dachhaut und optimierter Lastverteilung. Die bei Bedarf leicht erweiterbaren Komponenten des modular aufgebauten Systems sind zukunfts- und strapazierfähig: Das mit BIS UltraProtect® 1000 oberflächenbeschichtete Montageschienensystem ist korrosionsgeschützt, die Spritzgussteile witterungs- und UV-beständig. Ohne Eingriff in die Gebäudesubstanz kann die Walraven-Lösung montiert aber auch zurückgebaut werden.

Nun ist das BIS Yeti® 480 und 335 Montagesystem schallschutzgeprüft. Das Institut SG-Bauakustik bestimmte die TWalraven stellt als einer der ersten Befestigungsspezialisten BIM-Daten zur Verfügungrittschallminderung gemäß der Vorgaben der DIN EN ISO 10140-1 bzw. DIN EN ISO 10140-3 und bescheinigt eine Schallminderung bis 31 dB(A).

Zudem stellt Walraven als einer der ersten Befestigungsspezialisten BIM-Daten zur Verfügung. Zurzeit im Revit-Dateiformat, demnächst auch im IFC-Format für jede auf dem Markt erhältliche BIM-Software. Auf www.bimobject.com/de/walraven finden sich erste Modelle, das Angebot wird fortlaufend erweitert.

Mehr herausfinden …

Kontakt

Merkzettel 0
Nach oben
Close

Oceania

Or visit our international website.