Auf flachen und leicht geneigten Dächern

Veröffentlicht am: 19 August 2013

Auf flachen und leicht geneigten Dächern

Das modulare Montagesystem BIS Yeti® für Installationen auf flachen oder leicht geneigten Dächern und Untergründen

Kombiniert mit BIS RapidStrut® Montageschienen ist es dank einfacher Handhabung, zahlreichen Verstellmöglichkeiten und geringem Gewicht eine zeitsparende und flexible Lösung für Installationen von Lüftungsleitungen, Luftkanälen, Klimageräten, Laufwegen, Kabeltrassen und Pumpen.

  • Gefälle von bis zu sieben Grad gleicht der neig- und bis zu 360 Grad drehbare Strut-Schienenadapter aus
  • Montageschienen vertikal als auch horizontal am Fuß montierbar
  • Widerstandsfähig gegen UV-Strahlung und chemische Einflüsse (WPC-Material)
  • Rutschfeste Antivibrationsmatte schützt das Dach, dämpft Schwingungen, gleicht Bodenunebenheiten aus und sorgt für optimale Gewichtsverteilung
  • Optionale 8,2-Kilogramm-Gewichtsblöcke beschweren und stabilisieren die Konstruktion

Versionen

BIS Yeti

BIS Yeti® 480 für die Montageanforderungen an schwere Installationen auf flachen und leicht schrägen Dächern.

 

 

 

 

 

BIS Yeti® 335 ist für den Einsatz auf Flachdächern ausgelegt, die keine Neigung haben.BIS Yeti® 335 mit nahezu gleichen Lastwerten und Montagevorteilen wie der BIS Yeti® 480 ist für den Einsatz auf Flachdächern ausgelegt, die keine Neigung haben.

 

 

 

 

BIS UrsusDas Montagesystem BIS Yeti® komplettiert der vorrangig zur Montage von Laufwegen sowie kleineren Rohr- und Kabeltrassen entwickelte BIS Ursus Foot.

Kontakt

Merkzettel 0
Nach oben
Close

Asia

Or visit our international website.