Eine Rolle für zahlreiche Rohrabschottungen

Veröffentlicht am: 17 August 2012
Eine Rolle für zahlreiche Rohrabschottungen

Brandschutz einfach installiert, flexibel und sparsam

Die BIS Pacifyre® M Rohrummantelung um die Streckenisolierung legen, in das Bauteil schieben und fertig: Ohne Werkzeug oder Bohren eingebaut, schottet das Band gedämmte, nicht brennbare Rohrleitungen in R30- bis R90-Qualität nach DIN 4102-11 in Wänden (Massivwände oder leichte Trennwände) und Decken mit Brandschutzanforderungen nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei ab.

BIS Pacifyre® M Rohrummantelung RolleAuch für den Einbau in Feuchträumen geeignet, ist die selbstklebende BIS Pacifyre® M Rohrummantelung hochflexibel. Zudem vermeidet die mögliche freie Dimensionsanpassung des Bandes Verschnitt. Hoch anpassungsfähig, einfach in der Anwendung und mit einer nur geringen Anzahl benötigter Lagen eignet sie sich auch optimal zum Einsatz in schwer zugänglichen Bereichen.

Von der Materialprüfanstalt für das Bauwesen (MPA) Braunschweig geprüft nach P-3155/0966-MPA BS und fremdüberwacht bietet die BIS Pacifyre® M Rohrummantelung vielfältige Anwendungsmöglichkeiten zur Abschottung gedämmter, nicht brennbarer Rohre. Auch ein Nullabstand zwischen den Rohrummantelungen ist möglich.

Kontakt

Merkzettel 0
Nach oben
Close

Oceania

Or visit our international website.