Durchführungen variabel abschotten

Veröffentlicht am: 27 März 2015

Durchführungen variabel abschotten

Brandschutzstopfen, -steine, -kissen und Weichschott ergänzen das Walraven-Brandschutzsortiment für den Elektrobereich

Einfache Montage und Nachbelegung kennzeichnen neue Produkte, die das Walraven -Brandschutzsortiment für den Elektrobereich ergänzen. BIS Pacifyre® IWC Brandschutzkissen, BIS Pacifyre® IWP Brandschutzstopfen und BIS Pacifyre® IWS Brandschutzsteine sind zugelassen als Abschottungen für Kabeldurchführungen, BIS Pacifyre® MP Weichschott für Rohr- und Kabeldurchführungen.

BIS Pacifyre® IWC Brandschutzkissen in der WandFlexibel und schnell verarbeitet sind die wiederverwendbaren und feuchtigkeitsunempfindlichen BIS Pacifyre® IWC Brandschutzkissen. Als temporäre oder dauerhafte Abschottung ermöglichen die in vier Größen erhältlichen Kissen Nachinstallationen durch einfaches Herausziehen von Kissen.

 

 

 

BIS Pacifyre® IWS Brandschutzsteine in der Wand

BIS Pacifyre® IWP Brandschutzstopfen Einbau

Staub- und faserfreie Installationen und Nachinstallationen mit den einfach zuzuschneidenden BIS Pacifyre® IWS Brandschutzsteine und BISPacifyre® IWP Brandschutzstopfen.

Weitere Vorteile der BIS Pacifyre® IWP Brandschutzstopfen:
Kabel dürfen an der Schottlaibung anliegen und bei leichten Trennwänden ist keine Rahmenausbildung nötig.

Europaweit das einzige Weichschottprodukt, dem Minusgrade bei Lagerung oder Transport nicht schaden, ist das BIS Pacifyre® MP Weichschott.

Auch nach einemBIS Pacifyre® MP Weichschott für Rohr- und Kabeldurchführungen eventuellen Auftauen ist es problemlos verarbeitbar und aufgrund einer langen

Haltbarkeitsdauer problemlos zwei bis drei Jahre einsatzfähig.

Mit streich-, spritz- oder spachtelbaren Beschichtungen, deren Viskosität durch Zusatz von Wasser anpassbar ist. Dank Ablationsbeschichtung auch in Nass- oder Feuchträumen verwendbar.

Kontakt

Merkzettel 0
Nach oben
Close

Asia

Or visit our international website.