VDS-Pruefung

Veröffentlicht am: 8 Oktober 2008

VDS-Pruefung

Die BIS Trapezaufhänger Typ 678 haben vor kurzem das VdS-Prüfzeichen erhalten und dürfen nun in Sprinkleranlagen gemäß VdS verwendet werden. Das Prüfzeichen gilt für alle Ausführungen, sei es mit oder ohne stufenlos höhenverstellbarar Aufhängemutter.

Einfacher Gebrauch

BIS Trapezaufhänger werden mit Blindnieten oder Gewindestangen direkt am Trapezblech befestigt. Zur Herstellung der beiden seitlichen Stanzlöcher im Trapezblech befindet sich auch eine geeignete Trapezlochzange im Sortiment. Die seitlichen Löcher verhindern das Eindringen von Wasser.

3 Versionen sind erhältlich:

  • ohne Aufhängemutter (Ø 13 mm)
  • mit M8-Aufhängemutter, stufenlos höhenverstellbar im montierten Zustand
  • mit M10-Aufhängemutter, stufenlos höhenverstellbar im montierten Zustand

Lochzange für Trapezbleche

Lochzange für Trapezbleche

Zur schnellen Herstellung der seitlichen Löcher führt Walraven eine Spezial-Lochzange im Sortiment. Diese stanzt exakte Löcher in das Trapezblech, woraufhin die BIS Trapezaufhänger mit Hilfe einer Gewindestange in kürzester Zeit und immer in gleichen Abständen befestigt werden können.

öcher führt Walraven

Kontakt

Merkzettel 0
Nach oben
Close

Asia

Or visit our international website.