Walraven Gruppe eröffnet Vertriebsniederlassung in China

Veröffentlicht am: 13 Juli 2012

Es geschah zufällig, doch die Eröffnung einer Vertriebsniederlassung in Shanghai gerade zu Beginn des Jahres könnte sich als besonders gutes Omen für die Walraven Gruppe erweisen. Die Walraven Gruppe mit nun 22 Produktions- und Vertriebsniederlassungen weltweit dehnt ihre Aktivitäten in Asien im Jahr 2012 aus, das nach dem chinesischen Kalender ein Jahr des Drachens ist. Ein Jahr, das sich besonders eignet, neue Geschäfte zu starten.

Die neue Vertriebsniederlassung Walraven Shanghai Installation Systems Co., Ltd. versorgt Bauprojekte in Shanghai und der Umgebung der Millionenstadt mit Produkten der BIS Befestigungs-, BIS Brandschutz- und BIS Sanitärsysteme. Die Eröffnung der Vertriebsniederlassung mit elf Mitarbeitern bereitete die Unternehmensgruppe sorgfältig vor: Sie ist Spross einer langjährigen Partnerschaft mit einem chinesischen Unternehmen.

Die Gründung einer neuen Vertriebsniederlassung in China bringt Walraven der erklärten Vision, als Familienbetrieb ein bedeutender Lieferant im globalen Markt zu werden, ein gutes Stück näher. Vielleicht noch schneller als geplant – denn es ist ja das Jahr des Drachens.

Auf dem Bild: Chris und Jan van Walraven (2. und 3. v. l.), Gesellschafter und Geschäftsführer der Walraven Gruppe, begrüßen vier der elf neuen Walraven-Mitarbeiter.

Haben Sie eine Frage?

E-Mail-Kontaktformular
Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an +49 921 75600
Senden Sie uns eine E-Mail info.de@walraven.com

Close

Asia

Oceania

Or visit our international website.