Zusammenarbeit im Nahen Osten und in Indien

Veröffentlicht am: 11 Dezember 2014

„diamond walraven“ kennzeichnet Produkte einer neuen Kooperation zwischen Walraven und Diamond Pipe Supports

Mit Beginn des neuen Jahres verstärkt die weltweit tätige Walraven Group ihr Engagement im Nahen Osten und in Indien. In Kooperation mit dem 2002 im indischen Mumbai gegründeten Anbieter von Produkten in den Bereichen Sanitär, Klima- und Sprinklertechnik Diamond Pipe Supports, einem Hira Industries-Unternehmen, entsteht „Hira Walraven“ und vertreibt Produkte unter der Marke „diamond walraven“. Das Ziel beider Unternehmen: Kernkompetenzen bündeln und Synergien nutzen, um die Märkte der Installationssysteme im Nahen Osten und Indien auf eine neue Stufe zu führen.

Girish Hiranandani, Ramesh Hiranandani, Manish Hiranandani und Ravi Wadhwani von Hira Industries und Geschäftsführer Pelle van Walraven, Verkaufsdirektor Jürgen Goldinger und Finanzvorstand Joop Standaert der Walraven Group (v. l.) besiegelten die Kooperation „Hira Walraven“ mit der Produktmarke „diamond walraven“.

Girish Hiranandani, Ramesh Hiranandani, Manish Hiranandani und Ravi Wadhwani von Hira Industries und Geschäftsführer Pelle van Walraven, Verkaufsdirektor Jürgen Goldinger und Finanzvorstand Joop Standaert der Walraven Group (v. l.) besiegelten die Kooperation „Hira Walraven“ mit der Produktmarke „diamond walraven“.

Haben Sie eine Frage?

E-Mail-Kontaktformular
Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an +49 921 75600
Senden Sie uns eine E-Mail info.de@walraven.com

Close

Asia

Oceania

Or visit our international website.