Bau- und Brandschutzvorschriften

Musterbauordnung (MBO)

Selbst wenn die Musterbauordnung ((MBO) Fassung vom November 2002, zuletzt geändert durch Beschluss der Bauministerkonferenz vom 13.05.2016) ) noch nicht in allen Bundesländern als Landesbauordnung baurechtlich eingeführt wurde, ist sie dennoch, aufgrund des Paragraphen § 1 Abs. 1, auf alle Leitungsanlagen innerhalb von Gebäuden anzuwenden. Mehr zur MBO

Landesbauordnungen (LBO)

Die Landesbauordnungen (LBO) der einzelnen Bundesländer werden Schritt für Schritt auf Grundlage der MBO 2002 baurechtlich im jeweiligen Bundesland als Landesbauordnung eingeführt.

Eingeführte technische Baubestimmungen (ETB)

In der Liste der Eingeführten technischen Baubestimmungen (ETB) sind die technischen Regeln (Richtlinien und Normen) aufgeführt, die es zu beachten gilt

Ein Verzeichnis der ETB auf is-argebau.de. Detaillisten der ETB auf den Webseiten der jeweiligen Bundesländer.

Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR)

Die Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR) befasst sich hauptsächlich mit der Verlegung von Leitungsanlagen in Flucht- und Rettungswegen, den Durchführungen durch klassifizierte Wände und Decken und dem elektrischen Funktionserhalt.

Gebäudebereiche mit erhöhter Brandlast

In Gebäudebereichen mit erhöhter Brandlast kommen unter Umständen mitgeltende Richtlinien bzw. Verordnungen zum Tragen, die zwingend eingehalten werden müssen. Zu diesen besonderen Räumen gehören zum Beispiel Heizräume, Räume in denen eine Heizungsanlage aufgestellt ist (Aufstellräume für Feuerstätten), Brennstofflagerräume oder Tiefgaragen, wenn sie innerhalb von Gebäuden angeordnet sind.

Muster-Feuerverordnung

Die wesentlichen baurechtlichen Anforderungen an Feuerungsanlagen sind in § 42 „Feuerungsanlagen“ MBO 2002 zusammengefasst. In § 5 (in Zusammenhang mit § 6) der Muster-Feuerungsverordnung (MfeuVO) vom September 2007 werden die Anforderungen der Räume geregelt, in denen Feuerstätten aufgestellt werden.

Bei Heiz- und Aufstellräumen ist darauf zu achten, dass neben den Anforderungen der MBO bzw. LBO auch die der Feuerungsverordnung (FeuVO) und der Technischen Regeln für Gasinstallationen (TRGI) sowie der Technischen Regeln Ölanlagen (TRÖL) eingehalten werden.

Bei Brennstofflagerräumen sind neben der MBO und LBO auch die Anforderungen der MFeuVO einzuhalten.

Muster-Garagenordnung

In der Muster-Garagenverordnung (MGarVO) werden unter anderem Tiefgaragen und deren baurechtlichen Anforderungen an den Brandschutz dokumentiert.

Weitere Regelwerke

Neben den genannten Verordnungen gelten gegebenenfalls weitere Regelwerke:

Weitere Normen enthalten Anforderungen an den Brandschutz: DIN 4102 bzw. DIN EN 1366, DIN EN 13501. Zudem sind die Richtlinien bzw. Normen zum Schall- und Wärmeschutz (zum Beispiel DIN 4109, EnEV) sowie der Trinkwasserverordnung (DIN 1988) einzuhalten.

Haben Sie Fragen zu den genannten Regelwerken, kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt

Merkzettel 0
Nach oben
Close

Oceania

Or visit our international website.